Zusammenarbeit mit den Eltern

 

Erziehungspartnerschaft

 

 

Wird ein Kind bei den "Glückskäfern" aufgenommen, dann ist die Grundvorraussetzung dafür,  dass in allen Bereichen die "Chemie" stimmt.

 

Für die pädagogische Arbeit ist die Erziehungspartnerschaft zwischen Ihnen und mir erforderlich. 

Ich als Tagesmutter sehe mich nicht als Konkurrenz zu den Eltern, sondern als ergänzende Unterstützung hinsichtlich Betreuung, Bildung und Erziehung. 

 

Um die bestmögliche Betreuung und Förderung Ihres Kindes zu gewährleisten ist eine ehrliche, offene und respektvolle Zusammenarbeit und auch das Einhalten von Absprachen wichtig.

Vertrauen ist die Grundlage für eine gute Erziehungspartnerschaft. 

Unklarheiten, Fragen, aber auch Probleme sollen ohne Angst oder Bedenken ausgesprochen werden können. Sollte es jedoch einmal zu Konflikten oder Missverständnissen kommen, so möchte ich, dass wir diese gemeinsam lösen. 

 

 

Kommunikationsformen meiner pädagogischen Arbeit

 

  • Informationsgespräch und "Schnuppertag"
  • Ausführliches Aufnahmegespräch
  • Regelmäßigen Austausch
  • Tägliche Tür-und Angelgespräche
  • Terminierte Elterngespräche 
  • Einhalten von Absprachen, Terminen und Uhrzeiten
  • Offenheit für Vorschläge und Kritik

 

Die Kindertagespflege "Glückskäfer" ist natürlich auch hier ein geschützter Ort und obliegt der Schweigepflicht. 

Kindertagespflege "Glückskäfer"

Brückenhofstr. 12

34295 Edermünde

Telefon:

0178/8532774

05665/9391848

Die Betreuungszeiten

Montag - Donnerstag08:00 - 13:00
Freitag08:00 - 12:00
Das sind die Kernbetreuungszeiten. Gerne können Sie mich auch auf individuelle Betreuungszeiten ansprechen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© glückskäfer-kindertagespflege